Propolis Shampoo

Kaufen, Wirkung, Anwendung & Erfahrungen - Propolis Shampoo pflegt Haare und Kopfhaut auf schonende Weise

Aktualisiert am: 01. Februar 2019 | | Werbelinks sind mit * gekennzeichnet


Propolis Shampoo
Bienenprodukte wie Honig, Propolis, Blütenpollen oder auch Gelée Royale finden immer häufiger Anwendung im Bereich der natürlichen Kosmetik und Körperpflege. Auch in Produkten zur Haarpflege finden sich die Bienenerzeugnisse wieder. Bist du bereits von Bienenprodukten überzeugt, dann musst du auch einmal Propolis Shampoo ausprobieren.
Vor allem feines und strapaziertes Haar kann davon profitieren, denn aufgrund der positiven Eigenschaften von Propolis kannst du deiner Haarstruktur zu neuer Energie verhelfen.
 
Wie Propolis Shampoo deine Haarpflege unterstützt, wogegen es hilft und wo du es kaufen kannst, verraten wir dir jetzt.

Propolis Shampoo – Wirkung auf Haare und Kopfhaut

Propolis ist ein spezielles Baumharz, welches Bienen sammeln und mit Enzymen anreichern. Ritzen im Bienenstock werden damit abgedichtet, sodass Keime keine Chance haben. Im Zusammenspiel mit Haaren kann Propolis regenerierend wirken und so unter anderem das Haarwachstum anregen. In einer japanischen Studie konnte festgestellt werden, dass die Haare mithilfe von Propolis schneller wachsen. Es wird dabei davon ausgegangen, dass das Bienenharz die Gesundheit der Kopfhaut fördert und so Haare wachsen lässt. [1]

Ein Shampoo, das neben Honig auch Propolis enthält, kann deine Kopfhaut noch besser stärken. Honig enthält Antioxidantien und kann aufgrund des hohen Zuckergehalts Feuchtigkeit binden, wodurch deine Haare vor dem Austrocknen bewahrt werden.

Propolis Shampoo gegen Schuppen

Hautschuppen sind eigentlich nicht ungewöhnlich, denn jeder Mensch produziert und verliert sie täglich. Warum das so ist? Ganz einfach: Etwa im Rhythmus von vier Wochen erneuert sich die Haut. Es kommt zur Schuppenbildung, die allerdings nur unter dem Mikroskop erkennbar ist. Sichtbar werden die Schuppen erst, wenn die Haut die alten Zellen zu schnell „loswerden“ möchte. Am deutlichsten zeigt sich das auf dem Kopf, denn die Kopfhaut ist ein sehr aktiver Teil des Körpers. Es bilden sich Schuppenplättchen, die bei fettiger Haut im Haar hängen bleiben und bei trockener Haut aus den Haaren auf die Schultern fallen. Beides ist für Betroffene natürlich unangenehm.
 
Bekannt ist, dass auch Erkrankungen wie Schuppenflechte oder Pilzerkrankungen zu Kopfschuppen führen können. Da Propolis bei diesen Erkrankungen ebenfalls hilfreich zu sein scheint, kann es im Umkehrschluss vermutlich auch bei Kopfschuppen helfen. [2]
 
Propolis Shampoo wirkt auf die Kopfhaut beruhigend, wodurch die Überaktivität zurückgeht und die Zellerneuerung in normalem Tempo abläuft -die Schuppen werden weniger. Zudem werden die Haare mit wichtigen Nährstoffen versorgt und erhalten so ein glänzendes und voluminöses Aussehen.

Propolis Shampoo kaufen – Apotheke, DM, Internet

Deine Gesundheit und dein Wohlbefinden spiegeln sich auch in deinen Haaren wieder. Auf die Haargesundheit selbst haben vor allem die von dir verwendeten Haarpflegeprodukte Einfluss. Sind deine Haare strapaziert, dann zeigt sich das durch Kraftlosigkeit, fehlenden Glanz und auch durch schnell fettende Haare. Ein Haarshampoo mit Propolis trägt zu einer Versorgung von Haarzellen und Kopfhaut mit natürlichen Bestandteilen bei.
 
Kaufen kannst du Propolis Shampoo unter anderem bei der Drogeriekette DM, aber auch in der Apotheke, sowie im Internet (z. B. bei Amazon). Viele Shampoos, die Propolis enthalten, werden so natürlich wie möglich hergestellt und enthalten neben dem Bienenharz auch noch weitere pflegende Inhaltsstoffe wie Honig und Kräuter, welche das Haar kräftigen und ihm mehr Geschmeidigkeit verleihen sollen.

Propolis Shampoo ganz einfach selbst herstellen – So geht's

Du möchtest kein teures Shampoo im Laden kaufen, von dem du nicht mal weißt, was genau für Zusatzstoffe enthalten sind? Dass musst du auch gar nicht. Du kannst dein Propolis Shampoo auch kinderleicht selbst herstellen.
 
Seifenlauge ist dabei die Basiszutat für ein selbstgemachtes Shampoo. Aus destilliertem Wasser und Naturseife kannst du diese einfach selbst herstellen: Pro 15 Gramm Seife musst du hierfür 250 Milliliter destilliertes Wasser verwenden. Die Seife kannst du mit einer alten Küchenreibe kleinhobeln und dann in heißes Wasser geben.
 
Mit dieser Seifenlauge ist jetzt die Herstellung des Propolis Shampoos möglich, welches du mit anderen Wirkstoffen anreichern kannst – im Beispiel mit Kamille, der eine beruhigende Wirkung nachgesagt wird. Du benötigst folgende Zutaten:

  • 100 Milliliter Seifenlauge
  • 200 Milliliter Kamillentee
  • 16 Milliliter Propolis Tinktur (ohne Alkohol)

Unter die Seifenlauge mischst du zunächst den Kamillentee und anschließend die Propolis Tinktur. Du kannst dem Shampoo außerdem Honig hinzufügen. Sobald die Mischung erkaltet ist, füllst du sie in eine geeignete Flasche und kannst das Propolis Shampoo verwenden. Stelle von dem Shampoo aber nie zu viel her, denn es ist aufgrund der fehlenden Konservierungsstoffe nicht ewig haltbar.
Optional kannst du natürlich deinem bisher verwendeten Lieblingsshampoo Propolis hinzufügen. Gibt dazu einfach eine kleine Menge deines Shampoos in eine kleine Flasche, füge einige Tropfen Propolis dazu und vermenge das Ganze durch Schütteln.

Quellen:
[1] http://pubs.acs.org/doi/abs/10.1021/jf503184s?tokenDomain=presspac&tokenAccess=presspac&forwardService=showFullText&journalCode=jafcau
[2] https://doi.org/10.3889/oamjms.2018.106
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Wikingerblut – die Krönung aus Honigwein und Kirschen

Wer Met mag, wird Wikingerblut lieben: Hier erfährst du alles zu Kirschmet – wie es schmeckt, wie du es selber zubereitest und wo du es kaufen kannst.

Propolis Bonbons – Wahre Wunder bei Erkältungskrankheiten

Propolis Bonbons – Wahre Wunder bei Erkältungskrankheiten - Propolis Bonbons können bei Erkältungskrankheiten wahre Wunder wirken. Die Inhaltsstoffe legen sich wie ein Schutzfilm auf die angegriffenen Schleimhäute und lindern so deine Halsschmerzen.

Sanfte Pflege mit Propolis Balsam

Sanfte Pflege mit Propolis Balsam - Wenn du deinem Körper etwas Gutes tun möchtest, kannst du mit Propolis Balsam nichts falsch machen. Er eignet sich zur sanften täglichen Körperpflege und kann auch bei beanspruchter Haut wahre Wunder wirken.

Der Wunder-Honig aus Neuseeland: Was kann Manuka-Honig alles?

Es gibt (fast) nichts, was Manuka-Honig nicht erfolgreich behandelt. Zu schön, um wahr zu sein? Nein, absolut nicht! Erfahre alles, was du über diesen Schatz aus Neuseeland wissen musst!

Bärenjäger – der Honiglikör im Test

Wir haben für dich den beliebtesten Bärenjäger unter die Geschmacks-Lupe genommen: Hier bekommst du alle Infos und tolle Rezepte zum selber machen.