Manuka Honig kaufen

Manuka Honig kaufen - Online, DM, Rossmann oder Apotheke - Der Wunderhonig aus Neuseeland ist auch bei uns zu haben



Manuka Honig kaufen - sichtbar im Glas
Manuka Honig ist kein gewöhnlicher Honig: Er bekämpft und lindert viele Beschwerden, hilft bei Hautbeschwerden und beschleunigt die Wundheilung. Seine medizinische Wirksamkeit ist wissenschaftlich bestätigt.
Was ihn so außergewöhnlich macht, sind seine Inhaltsstoffe. Da Bienen ihn nur aus dem Nektar der Südseemyrte, des Manuka-Strauchs, gewinnen können, ist er eine seltene Spezialität. Dank seiner steigenden Bekanntschaft kannst du ihn zum Glück auch in Deutschland problemlos kaufen.
Je nach Anwendungsgebiet sind unterschiedliche Sorten des Manuka Honigs ideal für dich. Damit du auch die richtige erwischst, solltest du dich vorher informieren.
 
Vergleichs-Sieger
Manuka Health - Manuka Honig MGO 400 + 500g - 100% Pur aus Neuseeland mit zertifiziertem Methylglyoxal Gehalt

Manuka Health - Manuka Honig MGO 400 + 500g - 100% Pur aus Neuseeland mit zertifiziertem Methylglyoxal Gehalt*

Watson & Son Manuka-Honig MGO 400+, 250 g

Watson & Son Manuka-Honig MGO 400+, 250 g*

Preis-Leistungs-Sieger
Steens Roher Manuka-Honig MGO 514 (UMF15) 340 G | Purer Roher, Kalt Verarbeiteter, Nicht Pasteurisierter Honig Aus NZ | Natürliche Heileigenschaften Bei Halsschmerzen Und Zum Aufbau Des Immunsystems

Steens Roher Manuka-Honig MGO 514 (UMF15) 340 G | Purer Roher, Kalt Verarbeiteter, Nicht Pasteurisierter Honig Aus NZ | Natürliche Heileigenschaften Bei Halsschmerzen Und Zum Aufbau Des Immunsystems*

Auribee aktiver Manuka Honig aus Neuseeland - zertifiziert MGO 400+ (entspricht UMF 13) - Premium Qualität - wirkt antibakteriell aktiv - mit wertvollem Methylglyoxal - aus Neuseeland

Auribee aktiver Manuka Honig aus Neuseeland - zertifiziert MGO 400+ (entspricht UMF 13) - Premium Qualität - wirkt antibakteriell aktiv - mit wertvollem Methylglyoxal - aus Neuseeland*

Larnac Manuka-Honig

Larnac Manuka-Honig*

Unsere Bewertung 1,2 1,5 1,6 1,7 1,7
Bewertung bei Amazon
Amazonbewertung von Manuka Health - Manuka Honig MGO 400 + 500g - 100% Pur aus Neuseeland mit zertifiziertem Methylglyoxal Gehalt
Amazonbewertung von Watson & Son Manuka-Honig MGO 400+, 250 g
Amazonbewertung von Steens Roher Manuka-Honig MGO 514 (UMF15) 340 G | Purer Roher, Kalt Verarbeiteter, Nicht Pasteurisierter Honig Aus NZ | Natürliche Heileigenschaften Bei Halsschmerzen Und Zum Aufbau Des Immunsystems
Amazonbewertung von Auribee aktiver Manuka Honig aus Neuseeland - zertifiziert MGO 400+ (entspricht UMF 13) - Premium Qualität - wirkt antibakteriell aktiv - mit wertvollem Methylglyoxal - aus Neuseeland
Amazonbewertung von Larnac Manuka-Honig
Produktdetails bei Amazon ansehen Details* Details* Details* Details* Details*
Bewertungen bei Amazon lesen Bewertungen* Bewertungen* Bewertungen* Bewertungen* Bewertungen*
Qualität 100% purer Manuka-Honig aus Neuseeland mit zertifiziertem Methylglyoxal-Gehalt Manuka-Honig von der nachhaltigen Imkerei Watson & Son - prämiert mit dem Molan Gold Standard Roher Manuka-Honig: Kalt verarbeitet und nicht pasteurisiert. Unabhängig getestet und zertifiziert Premium Manuka-Honig von Auribee aus nachhaltiger und ethischer Imkerei. Hergestellt in den Wäldern Neuseelands Manuka-Honig von Larnac aus nachhaltiger, umweltfreundlicher Imkerei.
MGO-Gehalt 400+ 400+ 514 400+ 420+
Aus Neuseeland ja ja ja ja ja
Preisvergleich Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon*
Unser Testergebnis stützt sich auf Analyse bzw. den Vergleich von recherchierten Informationen verschiedenster Quellen. Wir führen keine echten Produkttests durch. Wir erhalten keine Vergütung von Produzenten einzelner Produkte und führen einen objektiven und neutralen Vergleich durch.
Scroll-Icon für Produkttest

Manuka Honig: Der seltene Honig aus Neuseeland

Zwei Eigenschaften zeichnen den Manuka-Honig besonders aus: Seine enorme medizinische Wirksamkeit, und dass er selten ist. Seine Seltenheit ist darin begründet, dass die Bienen ihn nur aus dem Nektar der Südseemyrte gewinnen können. Und diese wächst nur in Neuseeland und einigen kleinen Gebieten Australiens. Die einheimischen Maori nennen sie auch Manuka-Pflanze, woher der Honig seinen Namen erhalten hat.
Eine wertvolle Heilpflanze
Bekannt ist der Honig noch nicht sehr lange. Denn Honigbienen wurden erst 1839 nach Neuseeland gebracht. Dass der Manuka-Strauch eine wirksame Heilpflanze ist, wussten die Maori aber schon wesentlich länger. Aus Rinde und Wurzeln stellten sie einen Sud her, was dem Strauch schließlich auch den Namen Teebaum einbrachte. Das Manukaöl ist für seine heilenden Eigenschaften bekannt.

Was ist so besonders am Manuka Honig?

Watson & Son Manuka-Honig MGO 400+, 250 g
Manuka-Honig kann zur Behandlung von vielen körperlichen Beschwerden eingesetzt werden. Z.B. Watson & Son Manuka-Honig mit MGO 400+*
Jeder Honig ist ein sehr gesundes Naturheilmittel. Zumindest, solange man ihn nicht zu stark erhitzt, bis seine wertvollen Inhaltsstoffe ihre Wirkung verlieren. Die breite Palette an Eigenschaften lässt Honig so wirksam bei vielen Beschwerden sein. In der Hausapotheke wird er deshalb oft und gerne eingesetzt: Zur Stärkung des Immunsystem, zur Bekämpfung von Grippe und Erkältung, bei Halsschmerzen, Magenproblem und sogar Blasenentzündung und Ohrenschmerzen.

Einsatz in der Medizin

Tatsächlich wird Manuka-Honig bereits in australischen Krankenhäusern eingesetzt. Eine wachsende Zahl von Studien belegt seine Wirksamkeit. [1] Sogar in der Krebsforschung werden die Eigenschaften des Manuka-Honigs untersucht. Neben den positiven Merkmalen von Honig weist Manuka-Honig noch ein ganz besonderes Merkmal auf: Er ist medizinisch deutlich wirksamer als normale Honigsorten.

Honig hat viele positive Eigenschaften

Auch normaler Honig ist bereits ein gutes Naturheilmittel. Das süße Bienenprodukt wirkt gegen Bakterien, Viren und Pilze, ist antiseptisch, entzündungshemmend und hat eine antioxidative Wirkung. All diese Eigenschaften machen Honig nicht nur ideal für die innere Anwendung, sondern auch zur äußeren Behandlung bei Hautproblemen oder schlecht heilenden Wunden. Da Honig außerdem unglaublich lange haltbar ist und in quasi jeder Küche steht, ist er perfekt für die Hausapotheke geeignet.

Honig hat viele wertvolle Inhaltsstoffe

Honig und damit auch Manuka-Honig besteht zu etwa 80% aus verschiedenen Zuckerarten. Aber er enthält auch Vitamine, Enzyme, Eiweiße, Spurenelemente und Mineralstoffe. Die genaue Zusammensetzung unterscheidet sich von Honig zu Honig. Tatsächlich sind es so viele Inhaltsstoffe, dass auch heute noch nicht alle identifiziert sind. Bekannt und sehr wichtig ist aber Wasserstoffperoxid. Durch ein Enzym der Bienen entsteht dieser Stoff, der mitverantwortlich für die antiseptische Wirkung des Honigs ist.

Manuka Honig ist der wirkungsvollste Honig

Aber Honig ist nicht gleich Honig. Denn Manuka-Honig ist ungleich wirksamer als andere Honige. Das liegt an einem besonderen Inhaltsstoff, der in dieser Konzentration in keinem anderen Honig enthalten ist: Methylglyoxal, kurz MGO.

Was ist MGO?

Bei MGO handelt es sich um ein Abbauprodukt von Zucker. Es entsteht aus einem Stoff im Nektar des Manuka-Strauchs, wenn der frische Honig im Bienenstock reift. Woher diese hohe Konzentration stammt, ist noch nicht restlos geklärt. Tatsache ist jedoch, dass kein anderer Honig so viel MGO enthält wie Manuka-Honig.

Eine neue Erkenntnis

Zwar ist die Wirksamkeit von diesem Honig schon lange bekannt, doch bis 2006 die TU Dresden das MGO identifizierte wusste niemand, woher diese Wirksamkeit stammt. [2]

Das bedeutet MGO bei Manuka Honig

Steens Roher Manuka-Honig MGO 514 (UMF15) 340 G | Purer Roher, Kalt Verarbeiteter, Nicht Pasteurisierter Honig Aus NZ | Natürliche Heileigenschaften Bei Halsschmerzen Und Zum Aufbau Des Immunsystems
Beim Manuka-Honig von Steens* wird der MGO Wert mit UMF angegeben. UMF15 entspricht hier MGO 514
Je mehr Methylglyoxal im Honig enthalten ist, desto wirksamer ist er. Mit dem MGO-Wert wird der genaue Gehalt im Honig angegeben: Die Zahl zeigt, wie viel Milligramm MGO in einem Kilogramm Honig enthalten sind. Die Bandbreite reicht dabei von 100 bis 830. Erst ab MGO 100 kann jedoch eine medizinische Wirksamkeit nachgewiesen werden. [3]

Der Unique Manuka Factor

Statt des MGO-Wertes wird manchmal auch ein UMF-Wert verwendet. Er steht für den „Unique Manuka Factor“, auf Deutsch in etwa den „einzigartigen Manuka-Effekt“. Er misst nicht den MGO-Gehalt, sondern die gesamte Wirksamkeit des Honigs. Beide Angaben kannst du online leicht ineinander umrechnen lassen. [4]

Welchen Manuka Honig kaufen?

Wegen seiner außerordentlichen Wirksamkeit und der hohen Nachfrage kostet Manuka-Honig mehr als andere Honigsorten. Deshalb solltest du dir vor dem Kauf überlegen, wie viel Honig in welcher Stärke du benötigst. Zwar sind größere Gläser günstiger als kleinere, allerdings brauchst du für eine Person nur sehr selten mehr als ein 250g-Glas.

Der richtige MGO-Wert hängt von den Beschwerden ab

Je nach Beschwerden empfehlen sich unterschiedliche MGO-Werte. Diese Angaben sind nicht in Stein gemeißelt, geben aber eine gute Orientierung und helfen dir, gerade am Anfang den richtigen Honig auszuwählen. Diese Daumenregeln helfen dir auch, Honige mit eher seltenen Angaben wie MGO 300 richtig einzuschätzen und den passenden Beschwerden zuzuordnen.

Manuka Honig MGO 100 kaufen

Dieser MGO-Gehalt kommt zur allgemeinen Stärkung des Immunsystems insbesondere in Erkältungszeiten zum Einsatz. Einfach einmal täglich einen Teelöffel des Honigs im Mund zergehen lassen. Auch für Hautprobleme wird er genutzt, denn höhere MGO-Gehälter fühlen sich schnell unangenehm auf der Haut an.

Manuka Honig MGO 250 kaufen

Der nächststärkere Manuka-Honig wird genutzt, um leichte Erkältungen schnell in den Griff zu kriegen. Husten, Halsschmerzen und Atemwegsprobleme werden ebenso damit behandelt. Beim diabetischen Fußsyndrom kann  der Honig ebenfalls die Heilung beschleunigen. Zusätzlich unterstützen kannst du die Genesung mit weiteren Produkten wie Propolis oder Lutschbonbons mit Manuka-Honig. Auch in Tee gelöst hilft der Honig sehr gut. Einen weiterer Vorteil von Tee: Gerade während einer Krankheit ist es wichtig, genug Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Tee hilft dabei, dies zu erreichen.

Manuka Honig MGO 400 und MGO 550 kaufen

Bei starken Erkältungen und Grippen ebenso wie bei inneren Entzündungen ist Honig mit einem MGO-Gehalt von 400 am besten geeignet. MGO 400+ ist neben MGO 250 die gängigste und am häufigsten verkaufte Stärke. Und sie bringt viele Vorteile mit sich, denn mit MGO 400+ lässt sich die größte Bandbreite an Beschwerden gut behandeln. Reicht dieser MGO-Gehalt nicht mehr aus, empfiehlt sich der Einsatz vom nächststärkeren Honig mit MGO 550.

Manuka Honig MGO 800 kaufen

Der stärkste Manuka-Honig sollte erst dann genutzt werden, wenn die anderen nicht mehr ausreichen. Das ist der Fall bei sehr starken Erkältungen oder Grippen, die dich vollkommen außer Gefecht gesetzt haben.

Hat Manuka Honig Nebenwirkungen?

Manuka-Honig hat in der Regel keine Nebenwirkungen. Sehr seltene Ausnahmen sind zwar möglich, aber diese sind tatsächlich äußerst rare Ausnahmefälle. Menschen, die keinen Honig vertragen oder Probleme mit Fruktose haben, sollten allerdings vorsichtig sein.

Diabetiker sollten vorsichtig sein

Diabetiker müssen nicht nur wegen des hohen Zuckergehalts im Manuka-Honig achtgeben. Viele Diabetiker haben auch einen erhöhten MGO-Spiegel im Blut. Ehe sie sich durch den Verzehr von Manuka-Honig zusätzliches MGO zuführen, sollten sie deshalb unbedingt Rücksprache mit ihrem Arzt halten. Einer äußeren Anwendung sollte aber nichts im Wege stehen.

Nur sehr selten problematisch für Allergiker

Allergiker mit Heuschnupfen können mitunter empfindlich auf Honig reagieren. Denn er enthält auch eine kleine Menge Pollen. Allerdings sind dies Ausnahmefälle.

Kein Honig für Babys

Kleine Kinder unter 12 Monaten dürfen keinen Honig essen. Denn Honig ist ein rohes Naturprodukt und kann in manchen Fällen das Bakterium Clostridium botulinum in kleinen Mengen enthalten. Da ihr Verdauungssystem noch nicht fertig ausgebildet ist, können sie dadurch eine schwere Lebensmittelvergiftung erleiden, den Säuglings-Botulismus. Dies kann bis zu Tod führen.
Ältere Kinder und Erwachsene haben davon nichts zu befürchten. Nur Menschen mit einem stark geschwächten Immunsystem sollten ebenfalls vorsichtig sein.

Ist Manuka Honig krebserregend?

Ganz klar: Nein, ist er nicht. Du kannst ihn also unbesorgt kaufen und verwenden.
Die Sorge, dass Manuka-Honig krebserregend sein könnte, liegt ausgerechnet in dem Stoff begründet, der ihn so wirksam macht: Dem Methylglyoxal. Dies wurde allerdings bisher mit keiner Studie belegt, sondern beruht lediglich auf der Beobachtung, dass viele Krebspatienten einen erhöhten MGO-Spiegel im Körper haben.

Manuka-Honig in Krebstherapien

Wenn, dann kann eher vermutet werden, dass Manuka-Honig bei der Behandlung von Krebs helfen kann. Natürlich ist er kein Alleinheilmittel. Aber in der Krebsforschung wird er intensiv untersucht. [5] Allerdings fanden alle positiven Ergebnisse nur unter Laborbedingungen statt, so dass es noch zu früh ist Manuka-Honig eine entscheidende Rolle bei der Behandlung von Krebs zuzusprechen.
Allerdings kann der Honig helfen, die oft schmerzhaften Folgen von Therapien zu behandeln. Dies verhilft den Patienten zu mehr Lebensqualität und erleichtert ihre Genesung.

Manuka-Honig: Wo kaufen?

Larnac Manuka-Honig
Den Manuka-Honig von Larnac* kann man z.B. bei DM kaufen. Im Internet ist der Preis aber meistens günstiger.
Wenn du den Honig aus Neuseeland kaufen willst, stehen dir verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Neben diversen Online Shops oder großen Verkaufsplattformen wie Amazon kannst du auch in Drogerien, Reformhäusern und Apotheken fündig werden. Hier findest du neben dem Honig auch Produkte wie Cremes und Bonbons, die Manuka-Honig enthalten.

Ganz bequem Manuka Honig online kaufen

Einer der großen Vorteile des Internets: Du kannst ganz bequem von zuhause aus Manuka-Honig kaufen, ohne nach Neuseeland fliegen zu müssen. In Vergleichsportalen auf großen Plattformen wie Amazon kannst du bequem verschiedene Angebote und Hersteller vergleichen und am Ende die beste Entscheidung für dich fällen. Hier findest du auch die größte Auswahl anderer Produkte wie Manukaöl, Lutschbonbons, Propolis oder Cremes.

Der Export des Honigs ist streng geregelt

Tatsächlich dürftest du bei einem Neuseelandbesuch sogar Schwierigkeiten haben, den Honig aus dem Land zu bringen. Denn gerade, da er sich weltweit einer wachsenden Beliebtheit erfreut, gelten sehr strenge Richtlinien für die Ausfuhr. Aber auch die private Einfuhr vieler Lebensmittel aus Nicht-EU-Ländern nach Deutschland ist sehr streng geregelt. Falls du sowieso Urlaub in Neuseeland machst, informiere dich also vorher sehr genau, welche Souvenirs du mitbringen darfst.

Manuka Honig im Laden kaufen - Apotheke, Drogerie und co.

Zwar ist Manuka-Honig meist etwas teurer, wenn du ihn in der Drogerie oder in der Apotheke kaufst. Dafür hast du auch hier Vorteile: Du musst z.B. nicht erst mehrere Tage auf die Lieferung einer Online-Bestellung warten. Und zumindest in der Apotheke kannst du dich auch beraten lassen und wichtige Informationen zur Behandlung von Beschwerden bekommen. Denn wenn du eine Erkältung kurierst oder andere Beschwerden hast, bekommst du nur hier weitere Tipps, die dir bei der Genesung helfen.

Der Kauf im Laden hat auch Nachteile

Der Honig hier ist nicht nur teuer als im Online-Handel. Ebenso fehlt dir hier die große Auswahl, die du online findest. Kaum eine Drogerie bietet mehr als die Produkte von ein oder zwei Anbietern an. Auch alle verschiedenen Stärken sind nur selten überhaupt vorhanden. Zudem lohnt es sich für kleine Filialen kaum, Manuka-Honig in den Regalen zu haben, so dass du zu großen Niederlassungen fahren musst.

Manuka Honig kaufen bei Rossmann

Nur größere Filialen von Rossmann dürften Manuka-Honig in den Regalen haben. Deutlich mehr Glück hast du im Online-Shop von Rossmann, wo eine größere Auswahl von Manuka-Honig zur Auswahl steht. Allerdings beschränkt sich Rossmann auf die Marke Manuka Health.
Preislich liegt der Honig im Online-Shop von Rossmann deutlich über vergleichbaren Angeboten auf Amazon. Je nach MGO-Gehalt variiert der Preisunterschied zwischen 4€ und 13€.

Manuka Honig kaufen bei dm

Auch bei dm findet sich Manuka-Honig nur in den Regalen großer Filialen. Aber auch dm hat einen Online-Shop, in dem du den Honig bestellen kannst. Die von dm vertriebene Marke ist Larnac, die sich durch eine etwas abweichende Aufteilung des MGO-Wertes auszeichnet.
Und wie auch bei Rossmann ist der Preis im Onlineshop höher als beim gleichen Produkt auf Amazon: 250g Honig mit MGO 300 liegen bei dm etwa 5€ über den Angeboten auf Amazon; 250g mit MGO 420 sind bei dm rund 8€ teurer.

Das sind die bekannten Anbieter für Manuka-Honig

Manuka Health - Manuka Honig MGO 400 + 500g - 100% Pur aus Neuseeland mit zertifiziertem Methylglyoxal Gehalt
Der Bestseller in Deutschland: Der Manuka-Honig von Manuka Health mit MGO 400+*
Neben den verschiedenen MGO-Gehältern, die es zu beachten gilt, gibt es auch noch eine Vielzahl verschiedener Anbieter. Gerade während deiner ersten Käufe lohnt es sich, sich an den bekannten Marken zu orientieren. So stellst du sicher, dass du keiner Fälschung aufsitzt. Je nach Anbieter variieren die Preise für den Honig ein wenig.

Manuka Honig kaufen bei Neuseelandhaus

Das Neuseelandhaus wurde 1996 in Berkamen gegründet. Zeitgleich mit der Entdeckung von Methylglyoxal wurde in Neuseeland die Firma Manuka Health gegründet. Von Beginn an besteht hier eine Zusammenarbeit. Heute ist das Neuseelandhaus exklusiver Importeur des Honigs von Manuka Health. Zudem berät Neuseelandhaus Kunden in Deutschland und Österreich bei Fragen rund um Manuka-Produkte.

Manuka Honig kaufen bei Manuka Health

Manuka Health wurde 2006 gegründet und setzte als ersten Unternehmen die von der TU Dresden entwickelte Methode um, den MGO-Gehalt bei jeder Charge Honig zu messen. Was heute Standard ist, war damals noch sehr innovativ. Die von Manuka Health nach Deutschland exportierten Honige sind mikrobiologisch rein und entsprechen den Richtlinien der deutschen Honigverordnung.

Preisfaktor

Der Honig von Manuka Health liegt preislich ein paar Euro über dem Honig von Marken Watson & Son. Die Firma Larnac verkauft Honig mit etwas anderen MGO-Gehältern, liegt preislich aber ungefähr auf dem Niveau von Manuka Health.

Manuka-Honig kaufen bei Watson & Son

Watson & Son gehört mit rund 1.000t Honig pro Jahr zu den weltweit größten Anbietern von Manuka-Honig. Der Gründer Denis Watson hat neuseeländische Wurzeln, denn er ist der Nachfahre eines Maori-Häuptlings. Jedes Glas hat einen Barcode, mit dem es bis zu dem Bienenstock zurückverfolgt werden kann, in dem der Honig gereift ist. Preislich liegt der Honig von Watson & Son ein paar Euro unter dem Honig von Manuka Health und Larnac.

Manuka-Honig kaufen bei Larnac

Larnac ist ein Unternehmen einer neuseeländischen Familie, die 2009 nach Deutschland zog. Der importierte Honig stammt ausschließlich von Imkern, die ihnen bekannt sind. Auch sie importieren nur zertifizierten Honig.
Larnac verwendet Honig in etwas anderen Stärken und bietet z.B. Manuka-Honig mit einem MGO-Gehalt von 300 an. Preislich entspricht der Honig aber ungefähr den Sorten von Manuka Health und liegt damit etwas über den Produkten von Watson & Son.

Das Problem der großen Beliebtheit

Auch, wenn Manuka-Honig immer stärker nachgefragt wird, kann er nur in begrenztem Maße produziert werden. Dies führt zu einem wachsenden Druck auf die Imker, aber auch zu steigender Kriminalität. Die Imker in Neuseeland berichten, dass teilweise hunderte Bienenvölker gestohlen oder vernichtet wurden. [6]
Ohne selbst vor Ort zu sein und die Imker kennen zu lernen, bist du auf eine gründliche Recherche angewiesen. Doch diese Mühe lohnt sich, denn so kannst du zugleich ausschließen, auf Fälschungen hereinzufallen.

Vorsicht vor Fälschungen

Wenn ein Produkt nur in begrenzter Menge vorhanden ist, die Nachfrage aber steigt, wirkt sich dies nicht nur auf den Preis aus. Leider beginnen auch schnell Menschen, das Produkt zu fälschen, um sich durch Täuschung zu bereichern. Diese Zahlen verdeutlichen dies: Jährlich ernten die Imker in Neuseeland 1.700t Manuka-Honig. Weltweit verkauft werden allerdings rund 10.000 Tonnen mit dieser Bezeichnung.

Augen auf beim Honigkauf!

Um dich gegen Betrug zu schützen, ist deshalb deine Aufmerksamkeit gefragt. Kaufe keinen Honig, der keine MGO- oder UMF-Angabe hat. Denn diese beiden Werte sind bei echtem Manuka-Honig immer angegeben und ein sicheres Zeichen für die Qualität des Honigs.
Skeptisch werden solltest du auch, wenn du besonders günstige Angebote findest. Je nach Online-Plattform, auf der du unterwegs bist, kannst du immer wieder das Glück haben, Rabatte zu erhalten. Wenn die Preise für Manuka-Honig aber sehr deutlich unter dem Marktpreis liegt, solltest du skeptisch werden. Prüfe dann auch immer die Versandkosten, denn mitunter lauern hier versteckte Kosten.

[1] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/?term=manuka+honey
[2] https://tu-dresden.de/tu-dresden/newsportal/news/manuka
[4] https://export-x.com/manuka-honey-umf-to-mgo-calculator
[5] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3567021/
[6] https://www.theguardian.com/world/2016/nov/04/manuka-honey-wars-new-zealand-crime-booming-industry-poisoning-beatings

War dieser Artikel hilfreich?

Hier kannst du ihn bewerten:
2 Bewertungen , Durschnitt: 4,50 von 5
Dieser Artikel wurde von Frauke Bitomsky und der bienengold.net Redaktion verfasst. Unsere Autorinnen und Autoren recherchieren gewissenhaft und erstellen umfangreiche und verständlich aufbereitete Fachartikel zu den jeweiligen Themen.
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Manuka Honig Creme für schöne reine Haut

Manuka Honig Creme für schöne reine Haut
Creme mit Manuka Honig für Hautpflege wird immer beliebter. Zudem besitzt das Naturprodukt entzündungshemmenden Eigenschaften – Erfahre hier mehr!

Manuka Honig MGO 800 - Kaufen & Infos

Kennst du die Geheimnisse des ganz besonderen Naturheilmittels?
Manuka-Honig ist ein unglaublich wirksames natürliches Heilmittel. Hier erfährst du alles, was du über den stärksten Manuka-Honig wissen musst.

Manuka Lippenpflege - Die natürliche Pflege für strapazierte Lippen

Die natürliche Pflege für strapazierte Lippen
Lippen sind den Umwelteinflüssen schutzlos ausgesetzt. Manuka macht Lippen nicht nur geschmeidig, sondern schützt sie auch vor Infektionen – Erfahre hier mehr!

Manukaöl – das Wunderheilmittel vom anderen Ende der Welt

Manukaöl – das Wunderheilmittel vom anderen Ende der Welt
Die Maoris nutzen es in ihrer traditionellen Medizin. Nun wird das Heilmittel immer populärer und immer wieder werden neue positive Eigenschaften entdeckt.

Der Wunder-Honig aus Neuseeland: Was kann Manuka-Honig alles?

Es gibt (fast) nichts, was Manuka-Honig nicht erfolgreich behandelt. Zu schön, um wahr zu sein? Nein, absolut nicht! Erfahre alles, was du über diesen Schatz aus Neuseeland wissen musst!