Manuka Lippenpflege & Lippenbalsam

Erfahrung & Preisvergleich - Die natürliche Pflege für trockene Lippen mit Manuka Honig

Aktualisiert am: 02. Januar 2019 | | Werbelinks sind mit * gekennzeichnet


Manuka Lippenpflege
Der Manuka Honig ist ein besonderer Honig, welcher von Honigbienen in den bergigen Regionen Neuseelands und des südöstlichen Teils des australischen Kontinents produziert wird. Er stammt von der, dort beheimaten, Südseemyrte, die mit dem australischen Teebaum verwandt ist. Die Südseemyrte ist auch als Neuseelandmyrte oder Manuka bekannt. Die Pflanze dient als Grundlage für Manukaöl und für den gleichnamigen Honig, der aus dem Blütennektar der Südseemyrte Pflanze erzeugt wird. Sie ist den Menschen in dieser Region als traditionelles Naturheilmittel seit vielen Jahrtausenden bekannt. Durch moderne Forschungsmethoden konnten tatsächlich antibakterielle Wirkungsweisen im Honig und Öl nachgewiesen werden. Diese Effekte sind besonders wirksam auf der Haut und den Lippen. Lippenpflegestifte mit Manuka können nicht nur sehr effektiv gegen spröde Lippen helfen, sondern bieten zudem einen natürlichen Schutz.

Manuka Honig Lippenbalsam

Lippenbalsam erfreut sich immer mehr Beliebtheit. Während früher zum großen Teil weibliche Kunden die Vorzüge von Lippenpflegeprodukten nutzten, greifen nun auch immer mehr männliche Personen beherzt zum Lippenbalsam. Die pflegenden Eigenschaften von Lippenbalsam im Zusammenspiel mit den heilenden Wirkungsweisen von Manuka Honig, sorgen dafür, dass entzündete und rissige Lippen der Vergangenheit angehören. Der Manuka Honig ist hierzulande noch größtenteils unbekannt, immerhin kommt der Honig vom anderen Ende der Welt. Die Maori verwendeten die Blätter und die Rinde des Baumes, sowie den Honig des Manuka-Baums zur äußerlichen Desinfektion, zur Unterstützung des Heilvorgangs von Wunden und Entzündungen, als auch bei Erkältungen, Blasenentzündungen und anderen Infektionen. Neuseeländische Farmer sollen bereits in den 1930er Jahren Manuka-Honig an ihre Kühe verfüttert haben, um sich robuster gegen Krankheiten zu machen. Nachfolgende Untersuchungen in University of Waikato, Hamilton in Neuseeland zeigten, dass Manuka Honig vitalisierend auf den gesamten menschlichen Organismus wirkt und eines der Naturprodukte ist, welche aufgrund dessen als eine natürliche Medizin eingestuft werden kann[1].

Das macht den Manuka Honig so besonders

Der wesentliche Inhaltsstoff ist das, nicht peroxidisch, antibakteriell wirksame Zuckerabbauprodukt Methylglyoxal. Es entsteht in der Honigwabe, durch die Dehydratation des, im Nektar der Blüten des Manukastrauchs enthaltenen Stoffes Dihydroxyaceton. Im Nektar selbst ist noch kein Methylglyoxal vorhanden, dieser entwickelt sich erst nach der Aufnahme des Nektars durch die Bienen und dem Abtransport in den Bienenstock. Das Methylglyoxal besitzt eine antibakterielle Wirkung[2]. Besonders bakterizide Eigenschaften wurden gegen die Erreger Staphylococcus aureus und Escherichia coli festgestellt. Das Methylglyoxal in Manuka Honig hat, dank seiner molekularen Eigenschaften, im Gegensatz zu Wasserstoffperoxid, welches ebenfalls zur Bekämpfung von Infektionen eingesetzt wird, eine hohe Stabilität. Man kann den Honig sogar erhitzen, ohne den Gehalt von Methylglyoxal zu verringern. Zudem enthält sowohl das Manukaöl, der Manuka Honig sowie der Manuka Lippenbalsam zahlreiche vitale Inhaltsstoffe, welche den Organismus samt Haut, Haaren und Lippen gesund halten.

Manuka auf den Lippen

Dem Naturprodukt werden zahlreiche positive Wirkungen nachgesagt, unter anderem, dass es das Immunsystem stärkt, antibakteriell gegen Entzündungen, sowohl innerlich als auch äußerlich wirkt, das Verdauungssystem positiv anregt und fördert, gegen Pilzerkrankungen hilft und die Zähne gesund hält. Die meisten Studien finden verständlicherweise in Neuseeland und Australien statt. Aber auch in Kanada und den USA ist man auf den Honig schon aufmerksam geworden und mittlerweile wird die medizinische Wirksamkeit weltweit untersucht. Manuka Lippenbalsam sorgt für volle gesunde, weiche Lippen, senkt das Risiko sowie den Grad von Infektionen und ist ein natürliches Mittel gegen Herpes.

Manuka Lippenpflege bei Herpes

Personen, die mit Manuka Lippenpflege Erfahrung gemacht haben, sind überzeugt von der positiven Wirkungsweise. Trockene Lippen werden schnell wieder weich und werden zudem effektiv gegen  Infektionen geschützt. Der Manuka Honig Lippenbalsam ist besonders an kalten Wintertagen ein gutes Mittel, damit das Lächeln im Gesicht schön und gesund bleibt. Manuka Honig pflegt und vitalisiert die, von Herpes geplagten, Lippen mit natürlichen Wirkstoffen. Ein Lippenstift mit Manuka spendet über lange Zeit Feuchtigkeit und auch wertvolle Inhaltsstoffe, darunter Vitamine C und E, welche allgemein ein effektives Mittel gegen Lippenherpes sind. Herpes ist eine virale Infektion auf Schleimhäuten, welche durch den Herpes-simplex Virus hervorgerufen wird[3]. Die antivirale Wirkung von Teebaum und der verwandten Südseemyrte bieten sich demnach ideal für die Behandlung an.

Manuka Lippenpflege wo kaufen

Manuka Lippenpflege ist bei Rossmann, im Reformhäusern sowie im Internet erhältlich. Im Internet wird empfohlen, nur bei vertrauenswürdigen Shops zu einzukaufen, da besonders bei Manuka, viele gefälschte oder gemischte Produkte im Handel zu finden sind. Das liegt daran, dass aufgrund neuer Regulierungen ein Honig, Öl oder eben der Lippenbalsam die Aufschrift Manuka tragen darf, selbst wenn nur ein Manukastrauch in der Region, in welcher die Bienen aktiv sind, gemeldet ist. Deshalb ist beim Kauf darauf zu achten, dass der Lippenbalsam nur den Manuka Honig und keine anderen Bestandteile enthält. Nebenwirkungen sind zwar keine zu erwarten, aber die positive Wirksamkeit des Naturprodukts ist dann nicht mehr voll und ganz geboten. Das ist besonders von Nachteil, wenn man Herpes/Lippenherpes mit einem Manuka Produkt behandeln möchte, sei es nun als kosmetischer Stift, als Creme, Salbe oder Lotion, wenn die vitalisierenden Inhaltsstoffe nicht enthalten sind, können diese nicht ihre volle Wirkung entfalten.

Der Preis für das Naturprodukt

Natürlich sind bei unterschiedlichen Händlern unterschiedliche Preise zu verschiedenen Produkten zu finden. Es wird aber bei medizinischen, behandelnden Zwecken empfohlen, nur Bio Produkte zu wählen, welche ausschließlich Manuka als Wirkstoff enthalten. Falls eine Creme oder ein kosmetischer Stift gekauft wird, muss darauf geachtet werden, dass keine Allergien gegen die weiteren Inhaltsstoffe, in der Regel andere Naturprodukte wie Öle, Honig, etc., bestehen. Sonst könnte das Vorhaben, Herpes, Lippenherpes oder raue, trockene Haut mit einem Stift, Creme oder Salbe zu behandeln, negative Folgen haben. Nebenwirkungen oder Allergien speziell gegen Manuka Produkte sind nicht bekannt.

Manuka Stift/Lippenstift in der Apotheke oder im Internet kaufen?

Der Preisvergleich bei den verschiedenen Händlern zeigt, dass im Internet das beste Preis/Leistungsverhältnis zu finden ist. Auch die Fülle an Informationen über den Manuka Honig ist im Internet am umfangreichsten. Falls man ein Geschäft vor Ort gefunden hat, das Bio Manuka Produkte im Sortiment hat, liegt der Vorteil beim Kauf in der persönlichen Beratung und, dass man das Produkt direkt in den Händen hält. Idealerweise nutzt man nicht nur einen Lippenstift, sondern auch eine Creme oder eine Salbe, in der das Naturprodukt enthalten ist. Da Manuka aber hierzulande noch größtenteils unbekannt ist, wird man oftmals nur in der Apotheke fündig. Um sich die Zeit für die Suche nach dem richtigen Angebot und Preis sprichwörtlich zu sparen, empfiehlt sich der Kauf im im Internet. Der Lippenstift muss nicht nur zur Behandlung von Lippenherpes angewandt werden, sondern sorgt zudem für gesunde, volle und weiche Lippen.

Quellen:
[1] https://www.honeyhousekuranda.com/wp-content/uploads/2015/08/Bioactives-Manuka-honey-as-a-medicine-University-of-Waikato.pdf
[2] http://mic.microbiologyresearch.org/content/journal/micro/10.1099/mic.0.062794-0#tab2
[3] https://de.wikipedia.org/wiki/Herpes_simplex
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Akazienhonig - alles Wissenswertes zum Kauf, Wirkung und Vergleich

Süß und lieblich. Der Akazienhonig vereint alle Eigenschaften die wir an Honig mögen. Doch was hat es mit der falschen Akazie auf sich? Und ist Honig aus Deutschland immer die beste Wahl?

Bärenjäger – der Honiglikör im Test

Wir haben für dich den beliebtesten Bärenjäger unter die Geschmacks-Lupe genommen: Hier bekommst du alle Infos und tolle Rezepte zum selber machen.

Propolis Extrakt – Hochkonzentrierte Wirkstoffe für deine Gesundheit

Propolis Extrakt enthält die Wirkstoffe des Bienenharzes in hoher Konzentration. Mit der Anwendung des Extrakts kannst du deine Gesundheit positiv unterstützen.

Propolis Bonbons – Wahre Wunder bei Erkältungskrankheiten

Propolis Bonbons – Wahre Wunder bei Erkältungskrankheiten - Propolis Bonbons können bei Erkältungskrankheiten wahre Wunder wirken. Die Inhaltsstoffe legen sich wie ein Schutzfilm auf die angegriffenen Schleimhäute und lindern so deine Halsschmerzen.

Manuka Honig Creme für schöne reine Haut

Manuka Honig Creme für schöne reine Haut
Creme mit Manuka Honig für Hautpflege wird immer beliebter. Zudem besitzt das Naturprodukt entzündungshemmenden Eigenschaften – Erfahre hier mehr!