Manuka Lind Salbe & Spray

Manuka als das Heilmittel bei Wunden und Entzündungen – Bei Mensch und Tier

Aktualisiert am: 01. Februar 2019 | | Werbelinks sind mit * gekennzeichnet


Manuka Lind
Der Mensch nutzte seine Umgebung schon immer für seine eigenen Vorteile. Aus Holz und Stein wurden Unterkünfte, die Tierwelt galt ebenfalls einem Zweck und die Natur wurde vielseitig eingesetzt. Naturheilkunde, früher als Physiatrie bezeichnet, ist eine besondere Art der Heilkunde, die aktuell wieder mehr in den Fokus rückt. Die Naturheilkunde basiert auf diätetischen und physikalische heilenden Mitteln und auf eine natürlich orientierte Lebensweise. Auf pharmazeutische Arzneimittel wird bei der Naturheilkunde voll und ganz verzichtet. Der Begriff ist demnach breit gefächert, wie die Naturheilmittel und deren Anwendungen, denn natürlich hat jeder Kontinent, jede Kultur und jedes Land unterschiedliche Naturheilmittel, die die körpereigene Selbstheilung aktivieren sollen. Ein Naturprodukt mit wundersamen heilenden Eigenschaften ist der Manuka Baum, welcher in Neuseeland sowie dem südlichen Bereich von Australien heimisch ist. Meist als Manuka Honig auf dem Brot bekannt, werden weitere Heilmittel mit Manuka hierzulande immer bekannter und beliebter. Ein besonders effektives und gern gewähltes Mittel für Wunden bei Mensch und Tier ist die Manuka Lind Salbe.

Die heilende Wirkung von Manuka - Manuka Honig Salbe

Die Manuka Lind Salbe hat ihren Ursprung in Neuseeland. Die dort heimischen Ureinwohner, die Maori, verwendeten die Blätter, die Rinde, die Austriebe und die Blüten des Manuka Baums zur Herstellung verschiedener Naturprodukte. Ein weiteres Wundermittel, das vom Manuka Baum stammt, ist der Manuka Honig. Manuka Honig wird in Neuseeland von Honigbienen aus der Südseemyrte (Manuka-Strauch) gewonnen und gilt als eine der hochwertigsten und gesündesten Honigsorten dieser Welt. Der Honig des Manuka Baums wird in der traditionellen Maori Medizin, als auch in der modernen westlichen Medizin äußerlich zur Desinfektion sowie zur Unterstützung der Heilung von Wunden und Entzündungen eingesetzt. Auch bei innerlichen Beschwerden und Krankheiten wie Erkältungen, Blasenentzündungen und anderen Infektionen hilft der Manuka Honig schnell und effektiv. Neben dem reinen Manuka Honig, einem Manukaöl oder einer Manuka Honig Creme ist die Manuka Lind Salbe ein überaus wirksames Mittel zur Bekämpfung von Viren, Bakterien, Entzündungen und unterstützt die Wundheilung auf der Haut.

Die Manuka Lind Salbe

Die Manuka Salbe wird aus der Manuka Pflanze gewonnen, die zu hohen Büschen aufwächst oder sich in Bodennähe wuchernd ausbreitet. Dieses Strauchgewächs ist äußerst widerstandsfähig und verträgt alle Klimaarten. Selbst in einer Höhenlage von mehr als 1.400 Metern, ist sie noch vorzufinden. Die hohe Resistenz gegen klimatische Bedingungen als auch gegen Pilze, Bakterien, Viren oder Schädlinge, machte die Pflanze für die Naturheilkunde interessant. Mittlerweile gibt es zahlreiche Studien aus Neuseeland, Kanada und Südkorea, welche die heilenden Wirksamkeiten des Manuka Baums belegen. Dank ihrer ausgezeichneter antioxidantischer Eigenschaften wird Manukalind Salbe zur äußerlichen Anwendungen, wie bei Wunden oder bei Hautkrankheiten, unter anderem bei Akne, Neurodermitis und Schuppenflechte beim Menschen sowie bei Hautproblemen und Wunden bei Tieren empfohlen.

Die Anwendung von Manuka Lind Salbe

Die Manuka Lind Salbe ist ein pflegendes Mittel mit hochwertigem Manuka Honig, Beinwellextrakt sowie weiteren ätherischen Ölen. Bereits der reine Manuka Honig kann durch seine besonderen Inhaltsstoffe die Hautregeneration fördern und Leiden auf der Haut bessern. Die Extrakte der Beinwellwurzel wirken ebenfalls positiv auf Hautirritationen. Die natürlichen, ätherischen Öle duften nicht nur angenehmen, sondern verstärken auch die Wirkung des Honigs auf der Haut. Die Manuka Lind Salbe kann innerlich und äußerlich zur Anwendung bei der Behandlung von Wunden und Geschwüren kommen. Der Honig hat nachweislich Spuren von den Vitaminen C, B1, B2 und B6. Zudem ist eine Konzentration der essentiellen Spurenelemente Magnesium, Kalium und Kalzium vorhanden. Aufgrund dessen ist Manuka Honig nicht nur als süßliche Speise mit gesunden Inhaltsstoffen bekannt und beliebt, sondern spendet dem Organismus Kraft und neue Energie[1].

Das Manuka Lind Spray

Der Manuka Honig ist ein natürlicher Honig mit einer einzigartigen, starken antibakterieller Eigenschaft. Zahlreiche Studien und Forschungen haben gezeigt, dass der Manuka Honig den Heilungsprozess fördert, Infektionen vorbeugt und behandelt sowie vitale Effekte auf den Organismus vorweist. Offene Wunden, als auch bereits abheilende Wunde werden mit einer Manuka Lind Salbe beim Heilungsprozess unterstützt. Chronische Krankheiten und akute Wunden auf der Haut lassen sich mit medizinischem Honig schnell und effizient behandeln. Dank der antibakteriellen Wirkung werden Bakterien abgetötet und ihre Reproduktion gehemmt, sodass die Wunde heilen und sich die Haut erholen kann. Im Prinzip unterscheidet sich die Salbe nicht sehr stark vom Spray, allerdings ist der Spray deutlich leichter auf schmerzende Wunden aufzutragen, als eine Creme oder Salbe, die man auf der eventuell gereizten Haut verstreichen müsste.

Manukalind im Vergleich zu anderen Behandlungsmethoden

In vielerlei Hinsicht ist festzustellen, dass sich die Menschen im alltäglichen Leben wieder auf alte Werte und Methoden beziehen. Während, bis vor einiger Zeit, pharmazeutische Mittel ohne Bedenken eingenommen wurden, wird die alternative, traditionelle Hausmedizin wieder beliebter, auch weil die “westliche Medizin” viel Kritik hinnehmen muss. Besonders die Entwicklung der Resistenz gegenüber Antibiotika ist größtenteils für eine Umstellung auf eine lokale Behandlung von Wunden verantwortlich. Die Wiederentdeckung von altbewährten Behandlungsmethoden von Wunden sowie die wissenschaftliche Untersuchung dieser hat unter anderem dazu geführt, dass Manuka Honig, der auf der anderen Seite der Welt seit Jahrtausenden als sicheres Heilmittel gilt, immer mehr Verwendung in der Medizin findet. Einer der wichtigsten Inhaltsstoffe im Manuka Honig, der sich positiv auf den Körper auswirkt, ist das Methylglyoxal, kurz MGO[2].

Die Wirkungsweise der Manuka Lind Salbe

Die antibakterielle Eigenschaft von Manuka Honig sowie die vitalisierte Wirkung auf der Haut entspannt traumatisierte Haut und desinfiziert verschmutzte Wunden[3]. Nässende Wunden, bei denen autolytisches Debridement gefördert werden muss, können ebenfalls mit der Manuka Lind Salbe aktiv unterstützt werden. Oberflächliche und sogar Verbrennungen zweiten Grades werden geheilt und die betroffenen Hautstellen mit den Nährstoffen versorgt, dass unter Umständen keine Brandnarben zu erkennen sind. Wundhöhlen und Abszesse, Druckstellen an unterschiedlichen Stellen als auch chirurgische Wunden werden mit der Manuka Lind Salbe oder dem Spray bei der Heilung gefördert. Ein großer Vorteil der Manuka Creme ist, dass die Anwendung völlig frei von unerwünschten Nebenwirkungen ist, die bei anderen ätherischen Ölen oder pharmazeutischen Mitteln bestehen können. Lediglich Diabetiker sind dazu angehalten, bei einem oralen Gebrauch von Manuka Honig aufzupassen, da es sich immer noch um Honig handelt, in welchem viel Zucker vorhanden ist.

Manuka lind Salbe für das Tier

Nicht nur der Mensch kann von Manuka Honig profitieren, Manuka Honig  ist sogar bereits seit längerer Zeit für Tiere ein altbewährtes Behandlungsmittel, als es für den Menschen ist, da Tiere das Naturprodukt sehr gut vertragen. Beispielsweise haben Farmer in Neuseeland bereits in den 1930er Jahren Manuka Honig an ihre Tiere verfüttert, um sie gesund, munter und fit zu halten. Besonders für die Pflege für Fell ist eine Manuka Lind Salbe ein gutes Mittel, da es von den Tieren gut vertragen wird und sie es in der Regel nicht abschlecken.

Manuka Honig für Katzen - ein Risiko?

Der Manuka Baum, auch als Neuseelandmyrte bekannt, ist ein direkter Verwandter des neuseeländischen Teebaums. Während andere Teebäume und Myrten reich an Phenolen sind, welche für Katzen absolut unverträglich sind und zu schweren Verdauungsproblemen bei den kleinen Vierbeinern führen können. Und jeder Katzenbesitzer weiß, wie gefährlich das bei Katzen sein kann. Sind Teebaumöle oder Teebaum-Tees für Katzen absolut ungeeignet. Bei Manuka Honig handelt es sich allerdings um den verdauten Nektar der Neuseelandmyrte. Die Blütenpollen werden von den Bienen gesammelt und zu Honig verarbeitet. Aus diesem Grund besitzt der Manuka Honig keine Phenole und kann somit bedenkenlos auch an Katzen verfüttert werden. Allerdings sollte die Dosis bei jeder Behandlung mit Manuka Honig langsam gesteigert werden, um eine Unverträglichkeit sicher festzustellen und zu vermeiden. Außerdem darf das Mittel nicht über 40° Celsius erwärmt werden.

Manuka Lind Salbe Hund und Katze

Wie beim Menschen gilt auch bei Hunden die richtige Konzentration von MGO in der akuten Krankheitsphase zu verwenden. Alles unter MGO 400+ ist nur für eine vorbeugende Behandlung geeignet. Idealerweise kann man Manuka Honig, beziehungsweise den Wirkstoff Methylglyoxal, nicht überdosieren, somit kann man bei einer langwierigen Erkrankung oder einer schweren akuten Krankheit des Hundes auch mehr verabreichen. Manuka Honig Salbe mit MGO 500+ schadet Hund und Katze in der Regel nicht, sondern verkürzt die Krankheit des Tieres. Manuka Honig ist beim Tier ein ebenso effektives Heilmittel, wie es auch beim Menschen ist. Husten, Magenverstimmungen, Blasenentzündungen, Nierenleiden und viele weitere Leiden lassen sich bei Hund und Katze behandeln. Auch Nager, Pferde, Reptilien und Vögel können innerlich und äußerlich mit einer Manuka Lind Salbe präventiv und akut behandelt werden. Bevor du deinem Haustier jedoch selbstständig jegliche Naturprodukte verabreichst, solltest du mit deinem Tierarzt darüber sprechen und abklären, ob du dein Tier bedenkenlos damit behandeln kannst.

Inuvet

Eine Marke, welche sich auf Manuka Produkte für Tiere spezialisiert hat, ist Inuvet. Die Tierpflegeprodukte sind sowohl im Internet, in Tierfachgeschäften und bei Tierärzten erhältlich. Die Mittel können auch ohne vorherige Absprache mit einem Tierarzt verabreicht werden, da sie speziell für Haustiere angepasst sind, sehr gut vertragen werden und die Produktbeschreibungen umfassende Informationen über das Mittel, die Anwendung, die Dosierung und Verwendungszwecke bieten. Dennoch ist es immer ratsam vorsichtshalber einen Tierarzt oder eine Tierärztin um Rat zu fragen.

Manuka Honig ist Medizin - aber natürlich

Manuka Honig ist mehr oder weniger ein Antibiotikum und Antiseptikum mit einem breiten Behandlungsspektrum. In geringen Dosen kann es problemlos dem Futter oder dem Trinkwasser kontinuierlich beigesetzt werden. So kann Manuka, samt vitaler Inhaltsstoffe, das Immunsystem stärken. Die geliebten Haustiere werden seltener krank und man spart sich die Besuche beim Tierarzt. Bei einer akuten Erkrankung kommt es stark auf den Typ des Haustiers an. Hunde und Pferde vertragen den Manuka Honig in der Regel am besten.

Manuka Lind Salbe Kaufen - Apotheke, Tierarzt, Fachgeschäft

Die Manuka Lind Salbe und Spray sind in der Apotheke, beim Tierarzt, bei einigen Fach- und Drogeriegeschäften als auch im Internet erhältlich. Manuka Lind Salbe online zu bestellen ist einfach und schnell, außerdem findest du im Internet die größte Auswahl der Manuka Produkte, auch die Menge an Manuka Lind Erfahrungsberichten ist hier am weitreichendsten. Ein Manuka Lind Salbe Preisvergleich zeigt auch, dass im Internet das Preis/Leistungsverhältnis am besten ist.

Fazit

Manuka Lind ist für Menschen und Tiere gleichermaßen geeignet. Neben der Salbe sind Manuka Lind Creme, Sprays sowie der reine Honig erhältlich. Auch der reine Manuka Honig kann für Mensch und Tiere zur inneren und äußeren Anwendung genutzt werden, Hunden schmeckt dieser sogar ausgezeichnet, da sie “süß” schmecken und auch mögen. Die Manuka Lind Salbe für Menschen ist entweder rein oder mit weiteren Naturheilprodukten, beispielsweise Aloe Vera erhältlich, während Manuka Honig Salben für Hunde und Katzen nur Manuka Honig als Wirkstoff enthalten, da beispielsweise andere ätherische Öle oder Aloe Vera für Tiere ungeeignet und ungenießbar sind. Aufgrund dessen sollte man für jeden Fall eine Manukalind Salbe für sich selbst im Haus haben und eine Manuka Salbe für Hund, Katze oder anderen Haustiere. Auf den Produkten, welche nur für Tiere zu verwenden sind, ist die Aufschrift “Ausschließlich zur veterinären Anwendung geeignet” zu lesen. Darauf solltest du in jedem Fall genau achten!
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bienenbrot – mit der Kraft der Pollen

Aus Blütenpollen zaubern Bienen mit etwas Aufwand ein wertvolles Nebenprodukte bei der Honigherstellung. Wo du Perga kaufen kannst, erfährst du hier.

MGO – Methylglyoxal: Wirkstoff des Manukahonigs

Antibakteriell? Heilende Wirkung? MGO macht Manukahonig derzeit zum Trend-Superfood Nummer 1. Ob das wirklich stimmt, erklärt dir der Artikel.

Kennst du schon diesen einzigartigen Honig?

Kräftig, würzig, und begehrt von Honigkennern. Und noch dazu nicht nur lecker, sondern auch gesund: Deshalb musst du unbedingt Kastanienhonig probieren.

Medizinischer Honig - Kaufen, Anwendung & Wirkung

Wo kann ich medizinischen Honig kaufen und wie wird er angewendet? Was ist das Besondere am medizinischen Honig und was kann er? All das erfährst du in diesem Artikel.

Sanfte Pflege mit Propolis Balsam

Sanfte Pflege mit Propolis Balsam - Wenn du deinem Körper etwas Gutes tun möchtest, kannst du mit Propolis Balsam nichts falsch machen. Er eignet sich zur sanften täglichen Körperpflege und kann auch bei beanspruchter Haut wahre Wunder wirken.